Richtige Behandlung für beste Ergebnisse

Botox - sofort und verschönend

Das Botulinumtoxin ist ein sehr starkes Nervengift. Zur kosmetischen Behandlung dient das Botulinum Toxin A. Durch eine Behandlung mit Botox lassen sich vor allem Mimik Falten sanft glätten und die Entstehung tiefer Falten ,wie zum Beispiel die Zornesfalte verhindern. Anwendung : Geringe Menge Botox werden in die Muskulatur gespritzt. In diesem Bereich kann der Muskel dann nicht mehr zusammengezogen werden. Durch die Lähmung können keine Mimikfalten entstehen oder die schon vorhandenen Falten sich entspannen.

Weil Botox ein Nervengift ist sollten Sie sich es nur von dafür ausgebildeten Fachleuten spritzen lassen. Botoxpartys mit sogenannten Klicker,(Mininadeln )können großen Schaden anrichten oder sie wirken nicht. Wir dagegen gehen sehr verantwortungsvoll mit der Botoxtherapie um.

Anwendungsgebiete sind besonders die Zornesfalte, Stirnfalten und Falten am Hals. Wir setzen Botox auch in der Migränebehandlung und bei starkem schwitzen (Achselhöhle) ein.

Eine Kombination bei schon vorhandenen Falten mit Hyaloronsäuere hat sich sehr bewährt. Wie bei allen Therapiearten, werden wir nach einer gründlichen Beratung einen für Sie zugeschnittenen Therapievorschlag erarbeiten. Nutzen Sie unser Wissen und Können für Ihre Schönheit